Basis-Set

Mit dem Basis-Set lassen sich Luftwechselmessungen auch von ungeübten Personen durchführen. Es besteht aus einer Injektionsspritze (gefüllt entweder mit 20% SF6 in N2 für Raumvolumina <300 m³ oder mit reinem SF6 für Raumvolumina zwischen 300 – 3.000 m³) und 5 leeren 60ml Plastikspritzen, einer Anleitung und einem Formblatt zum Eintrag der Randbedingungen bei der Messung.

Für Raumvolumina >3.000 m³ werden mehrere Injektionsspritzen mitgeliefert.

Ablauf:

  1. Bestellung des Basis-Sets bei TracerTech
  2. Nach Erhalt erfolgt die kundenseitige Durchführung der Luftwechselmessung
  3. Versand der Gasproben an TracerTech
  4. Nach Auswertung der Proben werden die Daten in einem Excelsheet dokumentiert und grafisch mit Fehlerberechnung dargestellt. Mit dem Versand des Excelsheets erfolgt die Rechnungsstellung.

Wird mehr als ein Mess-Set zur Analyse geschickt, ermäßigt sich der Einzelpreis gemäß Preistabelle. Nettopreise zzgl. ges. MWST

Der erste Teil des Videos zeigt, wie eine Luftwechselmessung mit dem Basis-Set durchgeführt wird. Anschl. wird die Vorgehensweise mit dem Kombi-Set erklärt.